Umrüstung

Gasumrüstung, Rußfänger und Innenraumheizung

Wir rüsten Ihren Diesel kostengünstig um. Und dabei sparen Sie gleich zweifach. Entweder bei der Umrüstung Ihres Fahrzeuges auf den Betrieb mit Rapsöl, oder beim Einbau eines Partikelfilters. Kommen Sie doch einfach beu uns vorbei und Lassen sie sich von uns unverbindlich beraten.

Diesel-Partikelfilter Reinigung bei uns!



Gasumrüstung - die sinnvolle Alternative - Autogas

Gasumrüstung - die sinnvolle Alternative - Autogas

Die Autogastechnik steht für die nachträgliche Umstellung von Benzinfahrzeugen ebenso zur Verfügung wie für Neuwagen. Hinsichtlich ihrer Kraftstoffversorgung lassen sich Autogasfahrzeuge in zwei Gruppen einteilen:

monovalente Fahrzeuge, die ausschließlich mit Flüssiggas fahren.
bivalente Fahrzeuge, die neben dem Gastank weiterhin über den ursprünglichen Benzintank verfügen und somit beide Kraftstoffarten nutzen können.

Autogas bietet den Vorteil, dass es in herkömmlichen Otto-Motoren auf einfache Weise eingesetzt werden kann. Dies ermöglicht den Antrieb wahlweise mit Autogas oder Benzin (sogen. bivalenter Antrieb).

Das Tanken von Autogas        

ist durch die Ausrüstung der Fahrzeuge ebenso einfach wie das Tanken von Benzin oder Diesel. Die Betankungszeiten sind sehr kurz und vergleichbar mit denen bei konventionellen Kraftstoffen.



Rußfänger - mobil bleiben - heißt nachrüsten

Rußfänger - mobil bleiben - heißt nachrüsten

In Europa gelten seit Januar 2005 neue Grenzwerte für Feinstaub, die in vielen Städten allzu deutlich überschritten werden. Deswegen fordert der Gesetzgeber drastische Maßnahmen zur Reduzierung von Feinstaub. Betroffen sind alle Fahrzeuge (PKW und LKW) mit Diesel-Motor. Ein Großteil der Neufahrzeuge wird bereits serienmäßig mit Diesel-Partikelfilter verkauft. Aber wie sieht es mit Neufahrzeugen oder Altfahrzeugen aus die keinen Filter besitzen?
Autofahrer, die bereits heute ihr Fahrzeug mit dem Original-DPF® City-Filter nachrüsten, setzen auf eine Technologie, die alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt. Damit ist eine zukünftige steuerliche Förderung und eine Besserstellung bei der zukünftigen Kennzeichnung von PKW (Plaketten) möglich. Zur Zeit wird an gesetzlichen Grundlagen zur Nachrüstförderung gearbeitet. (Textquelle:HJS Fahrzeugtechnik GmbH)

Unser Angebot
Wir rüsten Ihr Auto kostengünstig um - kommen Sie doch einfach zu einer unverbindlichen Beratung in unsere Geschäftsräume.

Alle Vorteile des Diesel-Partikelfilters

  • Freie Fahrt trotz Fahrverbot
  • Steigerung des Wiederverkaufswertes
  • Einmalförderung 330 €
  • Gleiche Technologie für Neu- und Gebrauchtfahrzeuge
  • Fahrzeugherstellerkompetenz
  • Wartungsfrei
  • Schneller und einfacher Einbau
  • Keine Minderung der Motorleistung
  • Kein Kraftstoffmehrverbrach
  • Aktiver Umweltschutz
  • Biodiesel tauglich

Die Funktionsweise und Regeneration des Original- DPF® City-Filter mit Hilfe der Animation ausführlich erklärt.
Animation starten.


Eckpunkte der staatlichen Förderung:

  • Einmalförderung 330 € Start: rückwirkend zum 01.01.2006        
  • Laufzeit: bis 31.12.2009        
  • Wer nicht nachrüstet zahlt eine zusätzliche Kfz- Steuer von 1,20 € je 100 ccm Hubraum in den Jahren 2007 bis 2010.



Innenraumheizung - und die Kälte kann kommen

Innenraumheizung - und die Kälte kann kommen

Bald kommen die kalten Tage. Viele Autofahrer werden dann erhebliche Startprobleme haben. Nachdem die Scheiben des Pkws mühsam eisfrei gekratzt worden sind, springt wenig später der Motor erst nach mehreren Versuchen an. Diese „Orgelkonzerte“ sind besonders am frühen Morgen in der Nachbarschaft wenig beliebt.

Eine effektive Lösung dieses Winterproblems hat die WAECO International GmbH aus Emsdetten. Mit dem elektrischen Vorwärmsystem DEFA WarmUp offerieren die Münsterländer mehrere preiswerte und umweltfreundliche Alternativen, die bis zu 45 % günstiger als eine herkömmliche Standheizung sind.

Die DEFA Vorwärmpakete Standard, Komfort und de Luxe ermöglichen einen individuellen Warmstart in den Wintermorgen. Innenraumvorwärmung, Motorvorwärmung, Zeitsteuerung und Batterieladung sind möglich und zum Teil miteinander kombinierbar. Eine nachträgliche Genehmigung durch den TÜV ist nicht erforderlich.
Im Gegensatz zur Standheizung arbeitet das DEFA WarmUp System mit 230 Volt und kann damit auch in geschlossenen Räumen betrieben werden. Als Anschluss wird dazu im vorderen Stoßfänger des Wagens die kaum sichtbare Gerätesteckdose eingebaut.

Mit diesem Vorwärmsystem erwirbt der Autofahrer auch ein Plus an Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz. So wird durch die Motorvorwärmung der Kraftstoffverbrauch gegenüber einem kalten Motor auf den ersten Kilometern nicht unwesentlich gesenkt. Tests in Skandinavien haben gezeigt, dass der Verbrauch auf den ersten 6 Kilometern um 0,1 bis 0,5 Liter reduziert werden kann. Auch stößt ein betriebsbereiter Motor auf den ersten Kilometern 60 – 80 % weniger Emissionen aus. Nicht zuletzt gewährleistet die Batterieladefunktion neben einer optimalen Startkraft auch eine längere Lebensdauer der Batterie – und das schützt wiederum die Geldbörse. (Textquelle: Weaco)

       
Unser Angebot

Wir rüsten Ihr Auto kostengünstig um - kommen Sie doch einfach zu einer unverbindlichen Beratung in unsere Geschäftsräume.



Ihr Ansprechpartner - Johann Stiegler, Telefon (0 96 28) 92 07-0 - ist Ihnen gerne bei der Umrüstung behilflich